14. April 2011

So ein Mist.........................

Tja nun ist das eingetroffen, wo ich schon
lange befürchtet habe, es gab zwar schon Anzeichen,
aber so offensichtlich war das leider dann doch noch nicht.
Ich kann im Moment nicht mehr stricken.
Meine Hände schlafen nach ungefähr 15 min. stricken ein.
Das ist vielleicht ein doofes Gefühl, und es dauert ewig, bis sie wieder
aufwachen, und das sind Schmerzen sag ich euch.
War deswegen auch schon beim Arzt und auch schon beim CT, aber viel ist im Moment noch 
nicht raus gekommen.
ich hoffe das man bald die Ursache dafür findet, damit ich so schnell wie möglich wieder stricken kann.
Na ja und deshalb gibt es dann eine neue Rubrik bei mir und zwar
G E L E S E N E S .
Bin zum Buecherwurm geworden.
also bis dann eure Claudi


Kommentare:

Tanja's Stricksocken hat gesagt…

Och Mensch, das ist ja echt bitter. Tut mir wirklich leid. Aber ich hoffe, dass bald eine Lösung für Dein Problem gefunden wird und Du wieder ohne "schlafende" Hände und ohne Schmerzen stricken kannst....

Gute Besserung !!!

LG
Tanja

Rakita hat gesagt…

Das ist ja ein Ding! Da muss man schon genau nachgucken, was los ist.
Ich hoffe für Dich, dass eine Strickpause alles in Ordnung bringt!
LG Rakita

Claudi hat gesagt…

Hallo, ich hoffe auch das die Ursache bald gefunden ist. Das ist echt nervig.
Aber was soll man machen.
bis dann Claudi